News




Generalversammlung 2020 ist abgesagt 

Termin: Freitag, 03.April 2020 um 19:00 Uhr

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden
  4. Aussprache
  5. Kassenbericht 
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Abteilungsberichte
  8. Pause
  9. Entlastung 
  10. Neuwahlen
  11. Neugestaltung der Mitgliedsbeiträge 
  12. Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung sind mindestens 1 Woche (bis 27.03.2020) beim 1. Vorsitzenden Toni Pfuhl, Donauschwabenstr. 12, 88276 Berg (Mail: t.pfuhl@live.com) schriftlich mit Begründung einzureichen. 

 

Zu dieser Generalversammlung laden wir alle aktiven und passiven Mitglieder, die Übungsleiter, Trainer und Betreuer, die Schiedsrichter, die Erziehungsberechtigten unserer Jugendlichen sowie alle Freunde und Gönner unseres Vereins freundlichst ein.

 

Der Vorstand - SV Wolpertswende 1956 e.V.


Neu beim SV Wolpertswende:    QI - Gong und Yoga

GI - Gong  -  weiter zur Homepage von Heidi Hecht -  hier.....

Das Qi Gong besteht aus einfachen, wirkungsvollen Körperübungen, die 
sich präventiv und lindernd auf die Gesamtkonstitution des Menschen 
auswirken.
Diese Form von Heilgymnastik der Fernöstlichen Tradition schult die 
Bewegung, Atemtechnik und Achtsamkeit.
Zusammen mit Entspannungsübungen wird das Selbsthilfepotential gestärkt 
und das Allgemeinbefinden verbessert.

Ein Zertifizierter Präventionskurs der Krankenkassen für 
Stressmanagement und Entspannung.
Kostenübernahme durch die Krankenkassen.


Yoga - weiter zur Homepage von Silke Schuh - hier....


Spatenstich Beachvolleyballplatz und Boule-Bahn
Nachdem über die Sommermonate der Bauprojektantrag für den Beachvolleyballplatz mit 2 Spielfeldern und einer Boule-Bahn am Hermann-Gropper-Sportpark Wolpertswende beim Württembergischen Landessportbund (WLSB) in Stuttgart eingereicht wurde, konnte sich der Sportverein schließlich Anfang Oktober über die Genehmigung und den positiven Bescheid durch den WLSB freuen.
Am Wochenende vom 18. Oktober 2019 konnte das Volleyball-Team bereits den Spatenstich für den Beachvolleyballplatz und der Boule-Bahn vollziehen. Am darauffolgenden Samstag, 26. Oktober 2019 war großer Arbeitseinsatz von Seiten Volleyballspieler und AH-Mannschaft. Bereits kurz vor 8.00 Uhr standen zwei große Betonmischer am Sportplatz und haben Beton angeliefert. Neben der Errichtung der Boule-Bahn, konnte bereits ein kleiner Teil des alten Tennisplatzes gepflastert und ein Teil als Wiese eingesät werden; mit der Anlegung der L-Steine wurde der Grundstein gelegt, um im Frühjahr die Beachfelder anzulegen.   




Sponsoren