News


DORFFEST 2021 – mit Abstand das Schönste

Liebe Mitglieder, Gönner und Freunde des SVW, wir sind sehr froh, dass wir aufgrund der aktuellen Entwicklung und nach jetzigem Stand zumindest ein kleines Dorffest 2021 veranstalten können. 
Wann: Freitag 18.06. und Samstag 19.06., jeweils ab 17 Uhr
Das Dorffest findet wie gewohnt am Sportgelände in Wolpertswende statt. Es wird Getränke und Wurstsalat geben. Aktuell sind wir zuversichtlich, dass man mit den entsprechenden Maßnahmen auch am Sportgelände verweilen kann. Es wird aber mindestens ein To-Go Angebot geben.
Da die Corona-Regeln zurzeit sehr schnelllebig sein können, werden wir kurzfristig mit der nächsten Ausgabe des Mitteilungsblattes, auf der Vereins-Homepage und über soziale Kanäle veröffentlichen, in welchem Umfang das Dorffest konkret stattfinden kann.
Bitte denkt aber bereits jetzt an die AHA-Regeln und haltet Euch an die vorgegeben Maßnahmen und Hinweise. Dann können wir gemeinsam mit Abstand das schönste Dorffest 2021 feiern.


Euer SVW


Jahreshauptversammlung des SV Wolpertswende

Am Freitag, dem 09.10.2020, fand die wegen Corona verschobene Jahreshauptversammlung des SVW im Sportheim an der Ziegelhütte statt. 

Toni Pfuhl konnte 35 Mitglieder, insbesondere Bürgermeister Daniel Steiner, Gemeinderat Dieter Strobel, Ehrenvorsitzender Herrmann Gropper, Sponsoren, Vereinsvertreter und mehrere Ehrenmitglieder des SVW begrüßen. 

Nach der Totenehrung berichtete Vorstand Toni Pfuhl über die vergangenen 2 Jahre. Prägend war sicherlich die Meisterschaft des SVW im Spieljahr 2017/2018, das Relegationsspiel gegen den SV Ankenreute in der Saison 18/19, welches mit 3:0 gewonnen wurde, der Bau der Grillhütte und natürlich der Bau der neuen Beach-Volleyball-Anlage. Hier wurde insbesondere die Spendenbereitschaft der Wolpertswender Bevölkerung und das Engagement der Volleyballabteilung und hier insbesondere des Markus Walcher hervorgehoben. 

Positiv bewertete Toni Pfuhl auch, dass zurzeit 11 Schiedsrichter für den SVW pfeifen. Dies ist das größte Kontingent eines Vereins in der Schiedsrichtergruppe Ravensburg. Vereine, die zu wenig Schiedsrichter vorweisen, werden dafür finanziell in Anspruch genommen. 

Und dann kam 2020 das verflixte Corona und der Lockdown, der sämtliche sportliche Aktivitäten, Feste und sozialen Kontakte auf Null drückte. Das Spieljahr 19/20 wurde abgebrochen, der SVW lag auf dem 7. Platz. Dieser Lockdown hatte demzufolge verheerende Auswirkungen auf die Finanzen des SVW. Und dennoch konnte der SVW dieses verflixte Jahr ohne Finanzhilfen überstehen. 

Der Verein war 2019 auf 603 Mitglieder angewachsen. Die Aktivitäten des Vereins, nämlich Fasnetstadel, Dorffest, Christbaumverkauf und Binokelturnier, garantieren die Einnahmen, die der Verein dringend benötigt, um den Sportbetrieb aufrecht zu halten.

Abgaben an Verbände, Energie, Schiedsrichterkosten, Jugendarbeit, Trainerentschädigungen all das verschlingt sehr viel Geld. 

Die Abteilungsleiter Annika Steinhauser (Volleyball), Erika Steinhauser (Eltern/Kind-Turnen, Frauenturnen, Volleyball), Frank Steinhauser (Fußball), Josef Petrich (Jugend) Wolfgang Walcher (Männerturnen) und Harald Strobel (AH) berichteten aus ihren Abteilungen. 

Die zwingend vorgeschriebene Kassenprüfung durch Lucia Steinhauser und Dieter Strobel attestierte eine sorgfältig geführte Kasse und Dieter Strobel schlug die Entlastung des Kassiers und des Vorstandes vor. 

Bürgermeister Daniel Steiner lobte den Verein ob seiner Aktivitäten und hob das auffällige Engagement der Vereinsmitglieder hervor. Anschließend schlug er der Versammlung vor Kassier und Vorstand aufgrund des Kassenberichtes zu entlasten. Die Entlastung fiel einstimmig aus. Anschließend leitete BM Steiner die Wahl des 1. Vorsitzenden. 

Die anstehenden Neuwahlen waren problemlos, alle Vorstandschaftsmitglieder wurden wiedergewählt. 

1. Vorsitzender: Toni Pfuhl

2. Vorsitzender: Jürgen Matt

Kassier: Klaus Nadler

Geschäftsführer: Florian Aicher

Schriftführer: Renate Büchelmaier

Kassenprüfer: Lucia Steinhauser und Dieter Strobel

Ausschuss: Daniel Bochtler, Robert Büchelmaier, Oliver Steinhauser, David Gauss, Michael Hensler und Andreas Ruetz (neu für Annika Steinhauser).

 

Letztlich wurde Josef Petrich als neuer Jugendleiter von der Versammlung bestätigt. 

 

Geehrt wurden schließlich durch den alten und neuen Vorstand Toni Pfuhl die langjährige Abteilungsleiterin der Volleyballabteilung Christa Tempel (1986 -Mai 2018) und der Abteilungsleiter Männerturnen Roland Roth (2007 – 2019) geehrt. Beide sind von ihrem Amt zurückgetreten. 

Schließlich wurde Liane Seifert für ihr langjähriges Engagement für den Verein als Schriftführerin (2008-2014), Mitgliedsverwaltung und anderen wichtigen Aufgaben zum Ehrenmitglied ernannt. 

Ein heikles Thema wurde am Schluss der Sitzung der Versammlung vorgetragen. Der Vorstand schlug der Versammlung vor, die Mitgliedsbeträge zu erhöhen. Toni Pfuhl erklärte hierzu, dass die passiven Mitglieder weniger berappen sollen und die aktiven mehr. Begründet wurde die Erhöhung mit der allgemeinen Verteuerung in allen Bereichen (Verbandsabgaben, Energie, Beschaffung, Unterhalt Sportheim / Außenanlagen, Schiedsrichter, Aktive und Jugendarbeit) und mit dem Lockdown, der die Einnahmen aus Fasnetstadel und Dorffest, anfangs fehlenden Zuschauern bei den Heimspielen stoppte und somit Einnahmen weggebrochen sind. 

In der Aussprache mit der Versammlung wurde Verständnis für diese Erhöhung gezeigt. Es wurde auch vorgeschlagen, dass jedes neues Vereinsmitglied 3 Monate kostenfrei am Sportbetrieb teilnehmen kann. Danach soll die Mitgliedschaft zwingend sein. 

Abschließend stimmten alle anwesenden Mitglieder für die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge und stimmten auch der Änderung zu, dass neue Mitglieder die ersten drei Monate kostenfrei am Sportbetrieb teilnehmen können.

Und so geht die Bitte an unsere treuen Mitglieder, dass sie die Notwendigkeit der Erhöhung erkennen und ihrem Verein die Treue halten. Der SVW ist Kinderhort, Jugendtreff, Fitnessprogramm, Sozialbegegnung und Seniorentreff. Und das alles zu einem monatlichen Beitrag von unter 9 Euro. 

 

Bericht: Jürgen Matt 


Formular zur Datenerhebung nach Corona-Verordnung Sport - Bitte ausdrucken und zuhause ausfüllen

Download
2020-09-04 um 12.40.09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.8 KB

Hygienekonzept - SV Wolpertswende

Download
Hygienekonzept_SV_Wolpertswende_20200903
Adobe Acrobat Dokument 334.7 KB



Sponsoren